Yoga is the journey with the self, through the self, to the self.

Unser Angebot umfasst die folgenden Yoga Stile: 

VINYASA YOGA

Open Level & Intermediate/Advanced

Are you a beginner? Visit our Yoga Fundamentals (Scroll down to read more)

Expect to breathe, soften and strengthen. This class will challenge you on your own level!

Vinyasa Yoga (oder Power Yoga) ist der FlowFabrik Klassiker. Vinyasa ist ein dynamischer Yoga Stil. Du bist fliessend in Bewegung und bringst diese mit deiner Atmung in Einklang. Du kräftigst deine Muskulatur, wirst gelenkiger und lernst, bewusst zu atmen. Diese Yoga Form optimiert dein Körpergefühl, stärkt deine Balance und deine Konzentration.

EMBODIED FLOW

Embodied Flow ist eine Weiterentwicklung des klassischen Vinyasa Flow. Ein besonderes Merkmal in Embodied Flow Sessions ist dabei der Klassenaufbau mit Mini-Flows, die durch deine Yogalehrerin einmal in einer Basisvariante angeleitet werden und die die Schüler*innen dann für sich im eigenen Atemrhythmus und mit Abwandlungen üben können. Dabei stehen nicht die eigentlichen Asanas oder äusseren Formen im Vordergrund, sondern immer das innere Erleben und die Bewegungsqualität.

 

Es geht nicht darum, etwas im Aussen zu «erreichen» oder zu «können», sondern gerade in den freieren Flows die eigene Kreativität anzuregen, zu lernen, was dem eigenen Körper gut tut und auf sich und seine Intuition zu hören.

YOGA FUNDAMENTALS

Get the technique right and stay safe on your yoga journey.

Die Yoga Fundamentals Lektionen sind für Anfänger sowie für Interessierte, die ein grundlegendes Verständnis für die verschiedenen Asanas und Atemtechniken erarbeiten wollen. Wir lernen dir die beliebtesten Yogastellungen und – viel wichtiger – zeigen dir, wie du diese korrekt ausführst, damit du und dein Körper maximal davon profitieren. Du darfst Sessions erwarten, die dich physisch und emotional bereichern.

YIN/YANG YOGA

Irgendwo zwischen Anspannen und Loslassen liegt die innere Balance.

Das Yin/Yang-Prinzip beschreibt in der chinesischen Philosophie zwei gegensätzliche Kräfte, die sich aufeinander beziehen und im Gleichgewicht sein sollten. Yang steht dabei für Bewegung, Yin für Stille.

Yin/Yang Yoga lässt beide in einem einzigen Yogastil verschmelzen, um einerseits durch das Ausüben der Asanas oder Haltungen, Kraft und Flexibilität zu fördern, und andererseits durch bestimmte Atem- und Entspannungstechniken einen ruhigen Geist und entspannten Körper zu erlangen.

LYT YOGA

Die LYT-Methode basiert auf den Prinzipien der Physiotherapie und des Neuroentwicklungs-Trainings, um Kompensationsmuster und schlechte Gewohnheiten umzuerziehen und aufzuheben, indem die Körperhaltung neu eingestellt wird.

 

Die Praxis ist nachhaltig, befreiend und effizient, sie legt den Schwerpunkt auf intelligente Sequenzierung, Ausrichtung und funktionelle Bewegung, um geschmeidige und sicherere Bewegungsmuster zu etablieren. 

LYT Yoga wurde von der Physiotherapeutin Lara Heimann entwickelt (LYT = Lara's Yoga-Technik)