Come fly with us

AERIAL YOGA

 

Achtung: Aerial Yoga in der FlowFabrik wird auf Englisch unterrichtet

Die Verwendung einer Hängematte in der Yogapraxis hilft nicht nur, der Schwerkraft entgegenzuwirken, sondern auch, sich freier zu bewegen.  Mit Hilfe der Hängematte können wir mehr Tiefe und Verfügbarkeit in der Yogapraxis finden - Asanas, die auf dem Boden unmöglich erscheinen, wie zum Beispiel Umkehrhaltungen, werden in der Luft verfügbarer.

FlowFabriks Aerial-Yoga-Kurse sind für alle gedacht, die Kraft, Flexibilität und Selbstvertrauen entwickeln wollen, unabhängig von ihrer Erfahrung und ihrem Alter.

Die Hängematte bietet deinem Gelenken und Muskeln Stabilität und Unterstützung, während du diich durch Posen, Haltungen, Umkehrungen und Bewegungen bewegen. Das Schweben in der Luft löst Verspannungen der Knochen und Muskeln, erhöht die Flexibilität der Wirbelsäule und der Schultern, stärkt die Kernmuskulatur und vertieft deine  Yogapraxis (auch die "normale" Yogapraxis auf einer Matte).  

Anders als in einer Yogastunde am Boden kannst du sicher und einfach fliegen, schwingen und dich umdrehen.  Vereinfach deine Umkehrhaltungen, vertief deine Hüftöffner und bring mehr Raum in deine Rückbeugen.

Aerial Yoga bietet ein Yoga-erlebnis, das sich leicht, anmutig und frei anfühlt.

Bei vielen Aerial Yoga-Übungen sind entweder ein oder beide Füße auf dem Boden. Du kannst auch als absoluter Anfänger an den Kursen teilnehmen und wir werden uns einfach an deine Bedürfnisse anpassen.


Für wen?

Unsere Aerial-Yoga-Kurse sind für Menschen aller Fitness- und Erfahrungsstufen geeignet. Etwas Yoga-Erfahrung ist hilfreich, aber nicht erforderlich. Die Kurse sind für alle Niveaus und für jeden offen.

Wichtig: Siehe auch den Abschnitt "Wissenswertes + Gesundheitsthemen" unten.

Was anziehen?

Bequeme und eher eng anliegende Kleidung tragen. Keine rutschigen Stoffe tragen, sonst rutscht das Tuch am Körper. Baumwollstoffe sind idealer.

Wir empfehlen den Teilnehmern, Folgendes zu tragen: Kleidung, die die Kniekehlen und den Oberkörper bedeckt. So vermeidst du Verbrennungen, die durch Reibung mit der Seide/Hängematte entstehen können.  

Kein Schmuck und andere spitzen Gegenstände tragen. Die Tücher sind sehr fein und können schnell verletzt werden. Haargummis ohne Metallteile verwenden. Keine Haarklammern.

 

Essen

2-3h vorher nichts schweres essen

Kurz zur Installation:

  • Die Hängematten, die wir verwenden, können 250 Kilogramm tragen. Unser X-mounts (dachboden befestigung): 250 Kilogramm +

  • Die Hängematten sind aus gestricktem Stoff, die Luftseide ist weich, langlebig und fühlt sich kühl an, mit einer schönen, subtilen Perspektive. 400 x 280 cm (Länge x Breite).

  • Wir überprüfen alle Karabinerhaken vor und während des Kurses mit den Teilnehmern.

  • Unsere Seidenhängematten werden mit X-Halterungen, die von einem professionellen Handwerker angebracht werden, sicher an der Decke befestigt.

Wichtig!

Wissenswertes + Gesundheitsthemen
Aerial Yoga kann aufregend sein und hat viele Vorteile, wie z. B. die Stärkung und Stimulierung des Kreislaufsystems, die Stärkung des Immunsystems, die Ernährung der Organe und Drüsen oberhalb des Herzens und die allgemeine Entlastung der lebenswichtigen Organe durch die Umkehrung der Schwerkraft, aber es gibt eine Reihe von gesundheitlichen Aspekten, die eine Teilnahme nicht ratsam machen.

Du solltest von Aerial Yoga absehen, wenn du an einer der folgenden Krankheiten leidest, (einschließlich, aber nicht beschränkt auf):

  • Knochen- und Gelenkerkrankungen, wie Osteoporose, Bandscheibenvorfälle, Knochenbrüche, Karpaltunnelsyndrom, schwere Arthritis oder Wirbelsäulenverletzungen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie z. B. sehr hoher oder niedriger Blutdruck, Schlaganfall oder Herzerkrankungen

  • Krankheiten oder Infektionen, wie Bindehautentzündung (rosa Auge), Ohrinfektionen, Glaukom, Schwindel/Labyrinthitus oder Zerebralsklerose

  • Kürzliche Rücken- oder Schulteroperationen

  • Kürzlich durchgeführte Augenoperationen

  • Botox innerhalb von 48 Stunden

 

Schwanger?

  • Aerial Yoga ist nicht für dich geeignet, wenn du schwanger bist.
     

Wenn du an einer der folgenden Krankheiten leiden, solltest du vor der Teilnahme deinen Arzt konsultieren:

  • Netzhautablösung

  • Stark übergewichtig
  • Einnahme von blutgerinnungshemmenden Medikamenten

  • Verletzungen der Schulter/Rotatorenmanschette

  • Handgelenk-Verletzungen

  • Chronische Rückenprobleme - Vorwölbungen/Bandscheibenvorfälle/Bandscheibenvorfälle

  • Fibromyalgie

     

  • Personen mit Rücken- und Schulterverletzungen sollten sich Zeit nehmen, um den Oberkörper und die Rumpfmuskulatur zu stärken, damit sie sich nicht erneut verletzen.
     

  • Wenn du dich unwohl fühlst oder Atemprobleme hast, wie z. B. eine Erkältung, solltst du den Unterricht an diesem Tag ausfallen lassen. Auf unserer Buchungsseite kannst du einen Kurs immer bis 4 Stunden vor Kursbeginn kostenlos stornieren.


We are excited to fly with you

Love and Flow

Team FlowFabik